1. Klinisch psychologische Diagnostik

Diagnostik umfasst den Prozess der Abklärung und Einordnung von seelischen Beschwerden, Verhaltensauffälligkeiten und kognitiven Funktionen mittels psychologischem Gespräch sowie wissenschaftlich fundierter Fragebögen und Testverfahren. Absprachen mit anderen Fachpersonen erfolgen nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.

Psychologie-Hauer_01


Psychologische Abklärung:


  • von affektiven Störungen (z.B. Depression, Angst, Zwang)
  • von psychotischen Störungen und deren Frühwarnzeichen
  • von Persönlichkeitsmustern und -störungen
  • von somatoformen Störungen (z.B. Schmerzen)
  • bei Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Essverhalten, Schlafstörung)
  • bei Stressbeschwerden (z.B. burn out)
  • bei ästhetischen Operationen (gemäß ÄsthOpG)
  • Ihre Fragen, Ängste, Beschwerden...